Wichtige Infos

Das Freibad ist am 22.06. und 23.06. geschlossen – Am Wochenende (22./23.06) findet SprinterCup statt. Am Sonntag ab 16:30 Uhr ist das Freibad wieder geöffnet.

Wichtige Infos

Salz und Sole

Salinarium

Im Solebad in der Westfalen Therme dreht sich alles um das Thema Salz – dem Urquell des Lebens. Hier kann man regenerieren, sich von den Strapazen des Alltags erholen und erlebt im Salinarium wohltuende Stunden mit gesundheitsförderndem Effekt.

Solebad in NRW im Salinarium mit Salzgrotte in der Westfalen Therme

Zurücklehen &

Schweben

Der perfekte Rückzugsort, um dem Trubel zu entfliehen. Tiefe mentale und körperliche Entspannung erlangen Sie durch ein Schwebebad im Salzwasser des Solebeckens, einem Saunagang in der Salzsauna oder im Ruhebereich mit unserer hauseigenen Saline.

Das ganze Salinarium ist ein Textilbereich und für den Besuch ab 16 Jahren geeignet. Unter 16 Jahren bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen.

SalineSalzgehalt: 3 - 6%

Die heilende Wirkung von Gradierwerken beruht auf ihrer hohen Salzkonzentration. Durch Verdunstung überträgt die Saline die Sole in den Raum hinein und entfaltet so ihren positiven Effekt zum Beispiel bei Atemwegserkrankungen und Erschöpfungserscheinungen.

Freundinnen in der Saline mit Salzgrotte im Salinarium in der Westfalen Therme in NRW

FloatingbeckenSolegehalt: 12 %

Durch die hohe Sole-Konzentration im Floatingbecken wird der Körper schwerelos. Die Wärme des Wassers entspricht der Körpertemperatur und lässt euch Eins werden mit dem Element. Das Licht- und Soundkonzept unterstützt die entspannende Wirkung des Floatings.

Das Floating- und Solebecken im Salinarium in der Westfalten Therme in NRW

SalzstollensaunaSolevernebelung: 6%

Lufttemperatur: ca. 60°
Die Luft der Salzstollensauna ist gesättigt mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen und stärkt somit das Immunsystem. Die handgearbeiteten Salzgesteine der Sauna haben einen zusätzlich wohntuenden honigfarbenen Glanz.

Zwei Freundinnen in der Salzstollensauna im Salinarium der Westfalen Therme in NRW